Portwein & Madeira

Portwein darf seit dem Jahre 1756 nur im Douro Tal im Norden Portugals hergestellt werden und zählt auf Grund seiner geografischen Lage zu den bevorzugtesten Arten der Welt. Im Sommer herrscht glühende Hitze und im Winter klirrende Kälte, wodurch die verwendeten Rebsorten ihren einzigartigen Charakter entfalten können.

Portwein ist kein Wein im herkömmlichen Sinne, sondern eine Mischung aus einer Vielzahl von Weinen unterschiedlicher Stile und Aromen. Durch seine Vermählung, Gärung, Weiterverarbeitung und Lagerung und seinen hohen Alkoholgehalt, zählt Port als Weinlikör und wird auch so getrunken.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 38

Bestseller