Ultra-Aged / Extra-Añejo

Tequila, der mindestens drei Jahre in Eichenholz-Behältern lagert. Diese Kategorie wurde im März 2006 eingeführt. Die Herkunft der Agaven für die Tequilaproduktion wird gemäß ihren Anbaugebieten in Hochland (Highlands) und Flachland (Lowlands) unterschieden. Der Agavenanbau, die Fermentation und die Destillation haben einen großen Einfluss auf die Qualität des Tequilas. Der endgültige Geschmack wird ebenfalls stark von der Reifung geprägt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2